Besuch von Offene Hilfen - Allgemeiner Hundesportverein Möckmühl e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Besuch von Offene Hilfen

Bildergalarie

Inklusion der besonderen Art
Am Samstag den 09. April 2016 konnten wir nachmittags ab 17.00 Uhr besondere  Gäste auf dem Hundeplatz begrüßen. Besucher mit Handicap und ihre Geschwister der Offenen Hilfe Heilbronn erlebten eine Abenteuernacht der besonderen Art.
Ganz aufgeregt kamen unsere Besucher auf dem Hundeplatz an. Anfänglich war es doch für einige eine große Herausforderung, da der Respekt vor Hunden doch sehr groß war, doch nach dem großen „Beschnüffeln“ beider Seiten  und ein Leckerchen für die Fellnasen, legte sich der große Respekt. Am Anfang stellten alle Hundeführer ihre Hunde mit Namen, Rasse und Alter vor. In einer kleinen Runde wurde unseren Besuchern gezeigt wie man die Leckerchen den Hunden richtig gibt. Eine Besucherin hatte ihre eigenen Leckereien in einer Box für die Hunde mitgebracht und war besonders stolz diese dann zu verteilen. Anschließend konnten unsere Vierbeiner ihr Können vorführen. So wurden Auszüge aus dem Gehorsam und sportliche Sprünge über Hürden gezeigt, dass mit großem Hallo und viel Applaus belohnt wurde.  Für unsere Besucher der Offenen Hilfe Heilbronn war es dann ein ganz besonderes Erlebnis und eine große Freude mit Hilfe unserer Hundeführer die Hunde über die Hürden zu führen, Gehorsamsübungen, wie Sitz, Platz und Fuß, auszuführen. Man konnte deutlich spüren wie das Vertrauen auf beiden Seiten, unseren Hunden und unseren Besuchern, größer wurde.
Bei Grillwurst und Pommes wurde sich für die kommende Nachtwanderung gestärkt. Bei Dämmerung ging es dann los zur Nachtwanderung. Hunde und Besucher wurden mit Leuchtbändchen ausgestattet und in Begleitung der Hundeführer ging es dann los zur Nachtwanderung. Aufgeregtes Geplapper war zu hören und man konnte deutlich die inzwischen entstandenen Harmonie zwischen Mensch und Hund spüren. Unsere Besucher waren mächtig stolz auf sich ihren liebgewonnenen Hund durch die Nacht  führen zu dürfen und belohnten dann sehr gerne „ ihren“ Hund mit vielen guten Leckerlis.
Zum Abschluss erhielt jeder Besucher eine  persönliche Urkunde für seine Abenteuernacht beim  Allgemeinen Hundesportverein Möckmühl. Es war ein tolles und lehrreiches Erlebnis für alle Beteiligten und ein tolles Bild unsere Hunde so harmonisch im Einklang mit unseren besonderen Besuchern zu erleben. Inklusion der besonderen Art. Das Lachen und die große Freude unserer Besucher mit Handicap und ihren Geschwistern hat uns wieder einmal gezeigt wie schön die Arbeit mit unseren Hunden ist.

Herzlichen Dank an alle vierbeinigen und zweibeinigen Helferlein und herzlichen Dank auch an unsere Besucher der offenen Hilfe Heilbronn ihr dürft gerne wiederkommen. (sb)


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü