Ansprechpartner

Nicole Reichert
Theresa Ogiejko
Kerstin Krauter
Lara Reichert

Trainingszeiten

Mittwoch
19:00 Uhr

Sonntag
11:00 Uhr

Welpengruppe

Juhu, unser neuer Vierbeiner ist da!

Bevor der Welpe eingezogen ist haben Sie sich bestimmt schon gründlich informiert, trotzdem werden im Alltag mit dem neuen Familienmitglied immer wieder neue Fragen aufkommen.
Auf dem langen aber auch sehr schönen Weg bis zum ausgebildeten Hund, möchten wir mit Ihnen die erste Schritte in die richtige Richtung gehen.
Neben den ersten Lerneinheiten wie Sitz und Platz werden auch Fragen rund um die Welpenzeit beantwortet.
Zwischen der 8. bis 12. Lebenswoche befinden sich Ihr Welpe in der Sozialisierungsphase. In dieser Zeit ist der Kontakt mit Artgenossen, sowie auch verschiedene Umwelteinflüssen (wie z.B. verschiedene Geräusche und Bodenuntergründe) sehr wichtig. Die Sozialisierung ist ein wichtiger Bestandteil der Welpenerziehung.
Der Grundstein für ein harmonisches Miteinander zwischen Mensch & Hund wird bereits bei der Welpenerziehung gelegt.
Die Bindung zwischen Hund und Mensch, sowie auch gegenseitiges Vertrauen ist ein sehr wichtiger Teil für eine Erfolgreiche Ausbildung.
Richtiges Verhalten ist nicht angeboren, sondern muss erst erlernt werden.
Dabei ist es irrelevant ob der Hund sein zukünftiges Leben auf dem Land oder in der Stadt verbringt, denn andere Hunde, Autos, Radfahrer, Kinder etc. gibt es überall, deshalb müssen bereits junge Hunde lernen sich in ihrer Umwelt richtig zu verhalten.
Wir arbeiten ohne Zwang, dafür mit positiver Bestärkung in der Entwicklung.

Das machen wir

  • Richtiges Spiel Hund/ Hund
  • Richtiges Spiel Hund/ Mensch
  • Bindungsaufbau Hund/ Mensch
  • Die ersten Ausbildungsschritte (wie z.B. Sitz, Platz, Herkommen, lockere Leine laufen.) Umwelteinflüsse (wie z.B. verschiedene Bodenuntergründe wie Steine, Folien, Gitter überqueren)
  • Hinternisse wie Tunnel und Laufdiel überqueren
  • Ausflüge in die Stadt mit verschiedenen Übungen
  • Lange Spaziergänge mit verschiedenen Übungen
  • Im Sommer auch mal planschen an/in der Jagst Und vieles mehr….

Dies ist nur ein kleiner erster Einblick in unsere Welpengruppe.

Voraussetzungen

Voraussetzungen für die Teilnahme an unserer Welpengruppe gibt es nicht viele:

  • Zweibeiner, Vierbeiner, Leine, Halsband, Spielzeug, Leckerli
  • Der Welpe sollte gesund sein, der Zweibeiner auch
  • Impfung beim Hund (muß noch nicht vollständig sein, aber in Arbeit!)
  • Hundehalterhaftpflichtversicherung

Die Kosten für die Welpengruppe belaufen sich auf einmalig 50€, es besteht keine Mitgliedschaft im Verein!
Wird der Welpe 6 Monate alt, muss er die Welpengruppe verlassen und bei Interesse besteht durch eine Mitgliedschaft im Verein die weitere Ausbildung in der Junghundegruppe.
Bei Interesse gerne mal vorbeikommen, zuschauen oder auch gleich mitmachen und 2–3 mal unverbindlich reinschnuppern.

Haben wir Ihr interesse geweckt?
Dann finden Sie hier die Anmeldung.

Wir freuen uns auf Sie.
Ihr Welpenteam

Menü